Montag, 6. April 2015

Gillette Proglide Power Neu mit Flexball

GILLETTE FUSION
PROGLIDE 
POWER*

Neu mit Flexball

Ich habe in den letzten Monaten, ja leider schon Monate :-D
den neuen Gillette Fusion getestet.
Da mein Mann derzeit mehr Bart träger ist als mir lieb ist, konnte er ihn nicht wirklich testen.


Die wichtigen Tests konnte ich aber mal bei ihm ansehen, denn Wangenknochen und Oberlippe, kann ich ja schlecht selbst testen..














Der erste Pluspunkt ging an die Verpackung. Sie lässt sich sehr leicht und ohne Kampf öffnen. Das hasse ich bei den meisten nämlich tierisch.
Die Perforation eindrücken und anheben, offen liegt er.

Zusammen mit einer Halterung in Grau liegt der Rasierer wackelfest in der Verpackung.





Ich finde er macht schon was her. Mir gefällt er optisch sehr gut.

Der Griff glänzt metallisch und spiegeln kann man sich auch darin.


Der Kopf ist das Wichtigste an dem neuen Fusion Proglide Power..


In einem leuchtenden Orange blitzt der Flexball hervor.

Der Rasiererkopf bewegt sich locker leicht hin und her.. Mit leichtem Druck passt es sich der Gesichtsform an und eckt nicht am Wangenknochen an.


Das Ende des Rasierers dreht man ab, um die Batterie auszutauschen. Bei Kauf ist schon eine inliegend.

Öffnen und schließen geht leicht und schnell.
Es passt eine normale Batterie hinein.
Der Griff hat einen Geriffelte Gummibeschichtung, damit man nicht abrutschen kann, wenn die Hände nass sind.





Ausgetauscht werden nur die Klingen, der Flexball bleibt am Fusion Proglide Griff.


Nahaufnahme des Trimmers

Auch zu sehen, Verlauf der Klingen von rechts nach links.






Der Knopf leuchtet, wenn der Rasierer eingeschaltet ist.

Das Vibrieren ist gewöhnungsbedürftig, aber es ist bei der Rasur sehr angenehm.

Der Klingenkopf passt sich, dank des Flexballs, noch besser dem Gesicht an, als seine Vorgänger, den wir auch besitzen.

Wenn man den Griff in eine andere Position bringen muss, bleibt der Klingenkopf erst mal da, wo er ist. Das erleichtert die Arbeit mit dem Trimmer auch enorm.

Ich benutze ihn auch sehr gerne, denn die Klingen sind effektiver als die der Frauen Rasierer.
Sie halten auch länger.
Der Batterie verbrauch ist sehr gering und die Klingen verbrauchen sich auch nicht so rapide.
Bei den Frauen halten sie sehr lang, da die Haare weicher sind.

Der Proglide liegt toll in der Hand und ist optimal austariert.

Ich mag ihn sehr! Und würde mir das eine oder andere Mal auch Ersatzköpfe kaufen, auch wenn sie nicht gerade günstig sind.


*PR Sample

Wer von Euch kennt den Flexi Helfer? Wie zufrieden seit ihr?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich gerne mit euch darüber Unterhalten. Meldet euch doch mal bei mir... Wie siehst du das ? Gefällt dir der Artikel und das Produkt?

Ich freue mich von dir zu hören..
Lg Yesaja