Freitag, 10. Januar 2014

Garnier bb Cream anti Rötung im Test


Garnier bb Cream - Anti Rötung im Test


Ich durfte mit einigen anderen, die neue bb cream von Garnier testen.

Es gibt natürlich auch hier, verschiedene Sorten:

Die Klassische für normale Haut 

Anti- Rötung für empfindliche Haut und Rötungen

Matt-Effekt für fettige und Mischhaut

Anti -Falten für erste Fältchen oder Falten

Hier könnt ihr nochmal nachsehen: Garnier bb Cream


Ich bin bei BB-Creams immer etwas vorsichtig, da ich nicht alle Cremes vertrage. Ich hatte eine von der Firma mit den gr. blauen Dosen, die ich weder vertragen habe, noch zufrieden war. Sie krümelte und dunkelte nach. Sie ließ sich nicht richtig verteilen usw.
Nun bin ich aber ein Fan von leichten Make-ups und BB Creams, da ich mich nicht immer "zu kleistern" will.
Meine Haut ist sehr hell, empfindlich, hat trockene und derzeit in der Schwangerschaft auch fettige stellen.
Ich vertrage im Sommer gar nichts im Gesicht.
Keine Cremes, kein Make-up, NICHTS. 
Meine Poren öffnen sich dann direkt und spülen alles von der Haut.

Viele BB-Creams dunkeln so stark nach, dass man als sehr Hellhäuter Mensch, schon wieder so auffällig geschminkt aussieht. So etwas möchte niemand.

Deshalb war ich so gespannt auf die neue Garnier BB-Cream, die es extra für meine Gesichtshaut geeignet ist.

Ich hatte Glück und darf sie testen ...
Als die Garnier BB Cream im Dezember bei mir ankam, musste ich sie sofort testen.

Ich trage meine Cremes und Make-ups immer mit sauberen Händen auf, da ich so besser und Produktsparender arbeiten kann.

Ich arbeite das Produkt danach noch mit einem Pinsel ein.

Die BB Cream lässt sich sehr gut verteilen, passt sich der Haut an und deckt feine Unreinheiten und Rötungen ab. Sollten die Rötungen, wie bei mir, manchmal etwas dunkler sein, so kann man die BB Cream ohne Probleme schichten.
Die Cream ist ohne Parfüm und somit noch verträglicher.

Bei mir hat die Creme nicht nachgedunkelt, was andere wiederum angeprangert hatten.

Ich denke es kommt auf jeden Hauttypen an. Wir sind so unterschiedlich, da kann es keine Zaubermittel geben. Und so extrem nachdunkeln, das man aussieht als wäre man im Solarium eingeschlafen, kann sie gar nicht. Sie macht das Gesicht ebenmäßig!



Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt einen leichten Glow. Sie pflegt meine trockenen stellen mit Feuchtigkeit und das über Stunden.

Es entstehen keine Ränder, Streifen oder Flecken. Einzig das Glänzen der Haut ist zu bemängeln.

Aus dem Glow, der die Haut gesund aussehen lässt, wir von Stunde zu Stunde eine Speckschwarte.

Dem kann man mit einem farblosen Puder aber wieder in den Griff bekommen.

Solltet ihr Pickel abdecken wollen, so tragt vorher einen Concealer auf diesen Stellen auf, denn die BB Cream deckt diese nicht ganz ab.

Ich bin total zufrieden und würde mir die Creme unter umständen auch nachkaufen. Ich finde sie für mich, nur etwas Hoch im Preis.

Für 50ml um die 10 € 
 
Allerdings denke ich, das es sich auf alle Fälle lohnt, die Garnier BB Cream zu kaufen.
Deshalb werde ich sie mir ab und zu auch kaufen.
 
SIe ist ja auch sehr ergiebig.
 
Wie immer, habe ich sehr gerne ein Garnier Produkt ausprobiert und nicht bereut.
 
Bin auf den dazugehörigen AugenRoll on gespannt, der Hoffentlich schon auf dem Weg zu mir ist.
Den bekommt man als Dankeschön, wenn man bei Garnier.de bewertet hat. Das habe ich sehr, sehr gerne getan.
 
Von mir eine Absolute Kaufempfehlung!!!
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich gerne mit euch darüber Unterhalten. Meldet euch doch mal bei mir... Wie siehst du das ? Gefällt dir der Artikel und das Produkt?

Ich freue mich von dir zu hören..
Lg Yesaja