Samstag, 24. August 2013

Balea Produkte im Test

Balea Pflegeprogramm zum kleinen Preis.


Der große Bloggertest


-----------------------------------------------------------------------------------------



Diesmal durften bei dm die Blogger bei einem tollen Test dabei sein.Jeder Blogger, der den dm Newsletter bekommt, konnte sich in eine Testliste für die neuen Balea Cremes eintragen.Diese 4 Sorten bekam man dann zugeschickt um sie ausgiebig zu testen.

Für mich persönlich, war es im Hochsommer kein Vergnügen Cremes zu testen.
Meine Gesichtshaut stößt alle Cremes rigoros ab. Die Poren wehren sich und schütten Unmengen an Schweiß aus um die Cremes oder das Make-up weg zuwaschen.
Am Körper ist das nicht anders, allein die Beine lassen im Sommer Cremes zu.

Ich habe auch Probleme mit Sonnencremes und muss daher sehr aufpassen.
Aus diesem Grund hatte sich meine Testphase etwas nach hinten verschoben.
Ich kann zwar noch immer nicht wirklich Cremes im Gesicht vertragen, aber ich nutze am Abend nach dem Duschen die Body Milk oder die Creme.
Im Gesicht habe ich trotzdem getestet, um mir ein Bild von den neuen Cremes machen zu können.
Zuerst kommen wir mal zu den Dosen der neuen Balea Creme.

Balea Soft Creme und Balea Pflegecreme


Die Softcreme ist für das Gesicht und den Körper 250ml
3 Jahre 
haltbar.
Der Duft ist ein typischer frischer Cremeduft. Nichts Besonderes und für jeden geeignet.Die Creme zieht je nach Menge relativ schnell ein.Durch die softe Textur ist es eine Creme, die man das ganze Jahr nutzen kann.Sie schützt die natürliche Feuchtigkeit der Haut und verstärkt den Verschluss der Feuchtigkeit in der Haut.Ich kann sie im Gesicht wie gesagt nicht nutzen, und werde sie daher für den Herbst aufheben und zusätzlich für unseren Sohn benutzen.Durch die softe Formel ist sie für die Kids auch ideal.


Kleiner Preis, große Wirkung!Das Design ist klassisch. Hellblaue Dose mit Schraubverschluss. Das Etikett bringt die frische und das Softe der Creme gut rüber. Ich wünsche mir nun noch softe Duftsorten, wie Vanille, Zitrusdüfte oder Beeren. Softe Creme = softe Düfte ...Ich kann sie weiter empfehlen!
--------------------------------------------------------------------------------

Balea Pflegecreme mit Sheabutter 250ml

reichhaltige Intensivpflege für Gesicht und KörperDiese Creme ist für trockene und beanspruchte Haut.Am besten als Nachtcreme oder für den Winter.Die Konsistenz ist fester als bei der soft Creme. Sie zieht gut ein und hinterlässt keinen fettigen Film. Der Duft ist dezent und frisch. Sie erinnert an eine bekannte Creme in dunkel blauer Dose;-)
Das Design der Dose mit Schraubverschluss ist auch hier sehr klassisch.Dunkelblau und ein aussagekräftiges Etikett.Ich nutze sie gerne für die Hände und Beine.Im Gesicht werde ich sie erst benutzen, wenn es draußen kälter wird.Ich mag sie und empfehle auch diese gerne weiter.

--------------------------------------------------------------------------------------

Nun komme ich zu den beiden Flaschen von je 500ml.

Balea reichhaltige Body Milk und Balea leichte Body Lotion

24h FeuchtigkeitsformelDer Duft ist bei beiden Herber im Vergleich mit den Dosen.Die Body Lotion soll schnell einziehen und ist für normale Haut geeignet.Die Body Milk ist für trockene Haut und enthält die allseits beliebte Sheabutter.Unterscheiden kann man die Sorten daran, das die Body Milk für trockene Haut in einer dunkel blauen Flasche und die Lotion für normale Haut in einer weißen Flasche mit hellblauem Deckel zu bekommen ist.

Die Flasche kann trotz des Eigengewichtes gut gehalten und genutzt werden.

Zur Lotion: Wenn man nicht zu viel Produkt verwendet, zieht sie auch wirklich schnell ein.Der Duft ist mir zu herb und könnte etwas frischer sein bzw. einfach eine Duftnote enthalten. Z.b. weiße Lilie, Cocos, Zitrus oder Orange ...Das Hautgefühl ist besser als ohne Lotion.Die Haut wird zart und das Feuchtigkeitsgefühl hält über Stunden. Ob es nun 24 std sind, das konnte ich bei der Hitze nicht prüfen.Die Body MilkSie ist dickflüssiger lässt sich aber genauso gut auf der Haut verteilen.Sie zieht gut ein, wenn man nicht zu viel Produkt verwendet.Auch hier gefällt mir der Duft nicht wirklich.Frischer wäre auch hier besser...

Das Hautgefühl ist um einiges besser geworden und trockene stellen strahlen wieder.Der Feuchtigkeitshaushalt der Haut regeneriert sich und speichert es für Stunden.Diese Creme werde ich auch hauptsächlich in der kalten Jahreszeit verwenden und zwischendurch an besonders trockenen Stellen.Beides kostet um die 1,65 meine ich. Ich kann mich aber auch irren ;-) Da ich noch keine Preise im Kopf habe, nach der langen Blogpause, sei mir das Bitte verziehen.Das Preis Leistungsverhältnis ist allemal übertroffen, wie ich finde.500ml für den kleinen Preis.Ich wünsche mir allerdings auch kleine 200ml Flaschen um öfter mal andere Bodylotion und Body Milks nutzen zu können.Für eincremer die einer Sorten treu bleiben, ist es der Himmel auf Erden ;-)

Vielen Dank an dm für diese tolle Testbox! 

Wir testen immer wieder gerne für euch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich gerne mit euch darüber Unterhalten. Meldet euch doch mal bei mir... Wie siehst du das ? Gefällt dir der Artikel und das Produkt?

Ich freue mich von dir zu hören..
Lg Yesaja