Sonntag, 26. Mai 2013

Mascara über Mascara - Blogparade

Blogparade von Bettinchen


Die perfekte Mascara.. Gibt es die überhaupt?

 

Ich glaube die wäre für normalos unbezahlbar! ;o)


Wir haben keine perfekten Wimpern, also gibt es für uns auch keine perfekte Mascara.

 

Ich habe folgende in meiner Box:


Essence - multi action false lashes

Pf UK Glitter Mascara von Kosmetik-flatrate

Keyte Mascara - Xtra Large Double Effect

2 Lidl Mascara

MaxFactor - Clump Defy

Maybellin Jadé - Volum´express turbo boost

Maybellin Jadé - Falsche Wimpern Volum´express Waterproof

benefit - they´re Real





MaxFactor - Clump Defy
Ich habe teure und auch billige Mascara, einfach aus dem Grund, weil ich nicht auf den Preis schaue, sondern auf die Qualität. 
Ein Lidl Mascara reicht für den Alltag einer Mutter aus, wenn es nur zum Kindergarten und zurück und Haushalt machen geht. 
Wenn ich mich überhaupt schminke, dann reicht so einer auch aus.

 Ich habe den benefit, mit dem ich ehrlich gesagt nicht zufrieden bin!  
Kein Volumen Effekt, wie er verspricht. Und das liegt daran, das er mir keinen geben kann. Ich habe wenig Wimpern und nur mittellange - kurze. Wo soll er denn da Volumen herholen?  
Mascara ist zum Einfärben gedacht. Um das Auge eleganter und die Wimpern dunkler erscheinen zu lassen und sie leicht mit Volumen zu füllen. 

Der benefit trennt aber gut, das kann ich sagen. Nur dafür muss ich nicht so viel Geld ausgeben!
benefit und essence

Ich nutze im Moment gerne den MaxFactor - Clump Defy, da er die Wimpern schön trennt, und das Volumen etwas aufbaut. 
 Wenn ich viel Volumen möchte, nehme ich danach noch einen Maybellin oder essence Mascara.
 Ich bin der Meinung, dass es egal ist, welchen Mascara man kauft! Vorher testen, ob er das Ergebnis bringt, das man gerne hätte und dann bei der Sorte bleiben.  

Was bringt es mir, wenn ich 100 Mascara habe, und sie nicht nutzen kann, weil mich das Ergebnis nicht überzeugt.




Mein Glitzer Mascara ist nur um Effekte zu erzielen.. Colorierte Mascara mache ich zurzeit noch selbst, da ich den zu selten nutze, um sie mir zu kaufen.


Das war ein Beitrag für die Blogparade von Bettinchen. 
Wenn ihr auch mitmachen möchtet, die Parade läuft noch bis 31.Mai. 
Wenn ich mich recht erinnere, gibt es auch etwas zu gewinnen, wenn man eine bestimmte Teilnehmer zahl erricht.. 
Also Bloggen und teilen bitte.. ;o)

Kommentare:

  1. Hallo Manuela, Danke für Deine Teilnahme. Wahrscheinlich hast Du recht, dass wenn kaum Wimpern da sind, man auch keine volle Wimpernwelle erwarten darf. Auch wenn man es weiß, erwartet man trotzdem immer einen tollen Effekt wahrscheinlich weil es in der Werbung immer so unglaublich versprochen wird.
    Ganz lieben Gruß Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach ja eben! Gerade weil man in der Werbung und von allen Beauty Verkäufern angestachelt wird, glaubt man das man aus seinen kurzen wenigen Wimpern lange dicke sexy Wimpern machen kann, mit nur einer Wimperntusche.. Aber das man in der Werbung hauptsächlich Künstliche Wimpern sieht, dass fällt nur den wenigsten auf.. Außer den profis unter uns lach.. Ich werde auch wie alle anderen immer wieder eine Mascara kaufen mit der hoffnung das sie mir hilft.. ;o)

      Löschen

Ich würde mich gerne mit euch darüber Unterhalten. Meldet euch doch mal bei mir... Wie siehst du das ? Gefällt dir der Artikel und das Produkt?

Ich freue mich von dir zu hören..
Lg Yesaja